Bei welchem Hochwasserstand verliert das Regulierungsbauwerk am Sternbusch seine Funktion?

Das Regulierungsbauwerk am Sternbusch (Station 3+660) soll den Zufluss von der Stever in die Neue Stever beschränken, damit es im weiteren Verlauf der Neuen Stever keine Hochwassergefahr gibt.

Bei welchem Hochwasserstand der Neuen Stever wird das Regulierungsbauwerk umflutet?

Bei welchem Hochwasserstand der Neuen Stever wird das Regulierungsbauwerk umflutet?

Was war der bisherige Höchstwasserstand der Stever?

Diese Fragen werden in den Unterlagen zur Bürgerversammlung auf Seite 11 nicht beantwortet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.