Veranschaulichung

Die Fragen in dieser Kategorie soll die Veranschaulichung der Neuen Stever verbessern. Sei es durch Bilder, Diagramme oder durch praktische Konsequenzen.

Wurden alle neuen Optionen geprüft?

Das Planfeststellungsverfahren startete im Jahr 2007. Im Wasserwirtschaftlichen Berich „Neue Stever bei Olfen“ wird die Umflut der Stever genannt, sie war bei Erstellung des Berichts aber noch nicht erstellt. Der folgende Google Earth Kartenausschnitt zeigt auf dem Satellitenbild den geplanten Verlauf (blaue Linie) der Neuen Stever. Für den Verlauf bis zum Alten Postweg bietet sich …

Wurden alle neuen Optionen geprüft? Weiterlesen »

Wie sind die Beeinträchtigungen während der geplant 2-jährigen Bauphase?

Durch die Transport Schwerlaster werden die dafür nicht ausgelegten Straßen beschädigt. Dadurch sind schon während der Bauphase die Bürger stark beeinträchtigt. Welche Maßnahmen werden zum Schutz der Bürger veranlasst? Ist sichergestellt, dass die Schäden insgesamt nach Beendigung der Baumaßnahme restlos und ohne die Anliegerkosten zu belasten, wieder hergestellt werden? Wie lange wird die Kökelsumer Straße …

Wie sind die Beeinträchtigungen während der geplant 2-jährigen Bauphase? Weiterlesen »

Wie ist das Beweidungskonzept der Neuen Stever?

Im Planfeststellungsbeschluss ist eine Beweidung der Neuen Stever mit Großherbivoren vorgesehen (weitere Frage hierzu). Die Neue Stever ist kein zusammenhänges Gebiet, sie wird durch 9 Querungen zerteilt. Die Planung der Querungen in den Planfeststellungsunterlagen macht nicht den Eindruck, als ob große Pflanzenfresser auf Niveau des Böschungsfußes trockenen Fußes die Querungen passieren könnten. Welche Bereiche der …

Wie ist das Beweidungskonzept der Neuen Stever? Weiterlesen »

Wie sieht die Neuen Stever im Bereich Sternbusch aus?

Die Neue Stever wird die Landschaft einschneiden, so auch im Bereich Sternbusch. Hier werden die Einschnitte bis zu 4 Meter tief sein. Um Spaziergänger abzuhalten, soll der Uferbereich der Neuen Stever beweidet und eingezäunt werden. Soll der Bereich Sternbusch ebenfalls beweidet werden? Soll der Bereich Sternbusch eingezäunt werden? Wie wird die Neue Stever im Bereich …

Wie sieht die Neuen Stever im Bereich Sternbusch aus? Weiterlesen »

Wie fügt sich das Regelungsbauwerk in die Landschaft ein?

In den Karten des Wasserwirtschaftlichen Berichts „Neue Stever im Bereich Olfen“ ist folgende Ansicht des Regelungsbauwerks (Durchgang Steveraue zum Sternbusch) enthalten: Zwischen den Steverauen und dem Waldgebiet Sternbusch gibt es eine Art natürlichen Damm. Wie breit wird das Regelungsbauwerk insgesamt sein? Wie fügt sich das Regelungsbauwerk in den vorhandenen natürlichen Damm ein? Diese Fragen werden …

Wie fügt sich das Regelungsbauwerk in die Landschaft ein? Weiterlesen »

Warum gibt es keine bessere Veranschaulichung der Neuen Stever?

Die Karten des Wasserwirtschaftlichen Erläuterungsberichs „Neue Stever bei Olfen“ sind sperrig in der Handhabung. Nicht jeder verfügt über sehr große Monitore oder die Möglichkeit, die Karten großformatig auszudrucken. Der Höhenverlauf des Wasserspiegels sowie der Uferböschungen sind nur sehr schwierig mit dem Verlauf in der Karte abzugleichen. Schnell auf einen Blick die Tiefe der Landschaftseinschnitte zu …

Warum gibt es keine bessere Veranschaulichung der Neuen Stever? Weiterlesen »

Wie sind die Querungen gestaltet?

In Wasserwirtschaftlichen Erläuterungsbericht „Neue Stever bei Olfen“ (WaWi-Bericht) sind in den Kostenaufstellungen und Karten 9 Querungen von Straßen und Wegen aufgeführt. Bei den Längs- und Querschnitten in den Karten des WaWi-Berichts sind enthalten: Längs- und Querschnitt des Regelungsbauwerks im Bereich Sternbusch Längs- und Querschnitt des Durchlasses an der Kökelsumer Straße Wie sehen die Längs- und …

Wie sind die Querungen gestaltet? Weiterlesen »