Ist die Stever zwischen Füchtelner Mühle und Hullerner Stausee eine Sackgasse?

Zwischen dem geplanten Abzweig der Neuen Stever und der ersten Staumauer ist eine Sackgasse von 3,5 km für Fische mit Sauerstoffmangel und Schadstoffablagerungen.

Welch ökologische Lösung wird durchgeführt?

Diese Frage wird in den Unterlagen zur Bürgerversammlung auf Seite 8 beantwortet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.