Warum werden bei der Neuen Stever keine neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse berücksichtigt?

Der Wasserwirtschaftliche Erläuterungsbericht „Neue Stever bei Olfen“ bezieht sich auf diverse wissenschaftliche Daten.

Allen Daten gemeinsam ist, dass diese in den Jahren zwischen 1980 und 2007 erhoben wurden.

Mittlerweile gibt es neue Erkenntnisse zu den Folgen des Klimawandels:

Die Stadt Olfen selber ist an Studien zu Starkregenereignissen und Dürreperioden beteiligt.

Warum werden die erweiterten Erkenntnisse bei der Neuen Stever ignoriert?

Diese Frage wird in den Unterlagen zur Bürgerversammlung auf Seite 4 ausweichend beantwortet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.